Screenshot Android Studio

Hello World – Hello China

Eingetragen bei: Allgemein | 3

Hello World

Mit diesem Beitrag gehe ich mit meinem privaten Blog live. Hier werde ich zukünftig in unregelmäßigen Abständen über all das schreiben, was mich so interessiert und womit ich mich so beschäftige, aber thematisch nicht auf meine Internetseite als Architekturfotograf passt. Das Spektrum der Themen wird sich dabei von jeglicher Form der visuellen Gestaltung (Fotografie, Bewegtbild, 3D-Visualisierungen, …), über aktuelle Entwicklungen der Technikwelt (Augmented Reality, Virtual Reality, Moblity, Multicopter, Automomes Fahren, …) und des Internet bis hin zu persönlichen Berichten etwa über mein derzeitiges Studium E-Commerce oder Reisen gehen.

Hello China

Mit letzterem werde ich auch direkt versuchen zu beginnen. Heute werde ich mich für einige Tage aus Deutschland verabschieden. Zusammen mit Professor Braun von der Informatikfakultät der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (ehemals FHWS) sowie sieben Kommilitonen geht es nach Huzhou, China. Etwa 100 km entfernt von Shanghai werden wir uns mit etwa 40 chinesischen Studenten an der Huzhou University eine Woche lang intensiv mit Android Programmierung beschäftigen. In wenigen Stunden werden wir uns auf den Weg zum Frankfurter Flughafen machen. Ich kann es kaum erwarten, da dies mein erster Besuch in China sein wird. Wenn mich der Kulturschock nicht zu hart trifft, werde ich nach der Reise über ein Auslandssemester in China nachdenken. Außerdem kann ich es kaum erwarten, mich mit Android Programmierung zu beschäftigen. Nach zwei Semestern Java-Programmierung wird es mit Android für mich erst so richtig interessant!

Meine (kleine) Kamera habe ich natürlich auch dabei. Ich hoffe, dass ich vor Ort etwas Zeit finden werde, um einige Eindrücke der chinesischen Kultur, Architektur und Stadtlandschaften bildlich festzuhalten. Sofern uns vor Ort ausreichend schnelles und freies Internet zur Verfügung steht, werde ich von Huzhou aus aktuelle Eindrücke hier veröffentlichen, spätestens jedoch nach unserer Rückkehr einen zusammenfassenden Bericht mit Fotos. Ich bin schon sehr gespannt, was wir dort erleben werden, und verabschiede mich hiermit aus Deutschland!

PS: Ich habe den Blog für die Exkursion nach China kurzfristig fertiggestellt. Das Erscheinungsbild kann sich daher noch verändern. Wenn ihr Darstellungs- oder Funktionsfehler findet oder Verbesserungsvorschläge findet, schreibt mir doch bitte! 🙂

3 Antworten

  1. Sophie

    Hallo lieber Patrick,
    ich wünsche dir eine erfolgreiche Reise und viele neue Eindrücke, die du sammeln kannst! Einen guten und nicht allzulang werdenen Flug dir 😉
    Liebe Grüße von der Sophie.

    P.S.: ich freue mich schon auf schöne Fotos 🙂

Schreibe einen Kommentar zu China-Exkursion: Zusammenfassung | p4tr1ck bloggt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.